Allgemeine Geschäftsbedingungen

1. Geltungsbereich

Allen Verkäufen, Lieferungen und Leistungen unsererseits liegen die nachfolgenden Geschäftsbedingungen zugrunde. Von unseren Geschäftsbedingungen abweichende Bedingungen des Bestellers haben keine Gültigkeit, auch wenn wir Bestellungen ausführen ohne zuvor diesen Bedingungen ausdrücklich widersprochen zu haben.

2. Angebote, Preise, Vertragsabschluß und Rücktritt

Alle Angebote und Preise sind freibleibend. Alle angegebenen Preise enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer. Preisänderungen sind vorbehalten. Die Darstellung der Produkte im Online-Shop stellt kein rechtlich bindendes Angebot, sondern einen unverbindlichen Online-Katalog dar. Durch Anklicken des Buttons „Kaufen“ / „zahlungspflichtig bestellen“ geben Sie eine verbindliche Bestellung der im Warenkorb enthaltenen Waren ab. Die Bestätigung des Eingangs Ihrer Bestellung erfolgt zusammen mit der Annahme der Bestellung unmittelbar nach dem Absenden durch automatisierte E-Mail. Mit dieser E-Mail-Bestätigung ist der Kaufvertrag zustande gekommen. Zeichnungen, Abbildungen und sonstige Daten in unserem Online-Shop stellen keine Zusicherung von Eigenschaften dar, auch dann nicht, wenn sie Normangaben, wie zum Beispiel nach "DIN" enthalten. Bei Schreib-und Druckfehlern auf der Webseite ist sowohl der Besteller als auch der Anbieter zum Rücktritt berechtigt.
Technisch bedingt sind geringe Farbabweichungen zwischen der Bildschirmdarstellung und den gedruckten Produkten nicht ganz zu vermeiden.

3. Lieferung, Lieferzeiten, Zoll- und Einfuhrgebühren

Die Lieferung erfolgt ab Lager an die vom Besteller angegebene Lieferanschrift. Die Lieferung erfolgt in der Regel mit der Deutschen Post AG und DHL. Es bleibt uns vorbehalten, Teillieferungen vorzunehmen. Nachlieferungen gehen zu unseren Kosten, solange die Gegenstände der Nachlieferung zu unserem Standardprogramm gehören.
Bei Lieferungen in das Ausland können Zölle, Steuern und Gebühren anfallen, die im angezeigten Gesamtpreis nicht enthalten sind. Wir sind nicht für Verzögerungen verantwortlich, die durch den Zoll entstehen.
Lieferzeiten:
- Deutschland: 1–3 Tage
- Europa (EU): 3–5 Tage
- Europa (nicht EU) und den Rest der Welt: 8–12 Tage
Die Lieferung von Waren erfolgt ausschließlich auf dem Versandweg an die vom Kunden angegebene Lieferanschrift, sofern nichts anderes vereinbart ist. Eine Selbstabholung der Ware ist nicht möglich.

4. Zahlung und Versand

Die Zahlung kann per Vorkasse (Banküberweisung) oder paypal (Kreditkarte, Lastschrift) erfolgen. Eine Lieferung auf Rechnung behalten wir uns vor.
Alle Preise des Online-Shop enthalten 16% Mehrwertsteuer. Zusätzlich zu den angegebenen Preisen berechnen wir für die Lieferung innerhalb Deutschlands pauschal 3,90 EUR pro Bestellung. Die pauschalen Versandkosten für Europa (EU) betragen 8 Euro und für Europa (nicht EU) und den Rest der Welt 15 Euro.
Die Versandkosten werden in der Bestellübersicht nochmals komplett angezeigt.
Ab 45 Euro Bestellwert erfolgt der Versand innerhalb Deutschlands kostenlos.

Für digitale Produkte fallen keine Versandkosten an.

Bei Zahlungsverzug des Bestellers sind wir berechtigt, Verzugszinsen in Höhe von 3,5% über dem von der Deutschen Bundesbank bekannt gegebenen Basiszinssatz p.a. zu fordern.
Bei Auswahl der Zahlungsart “PayPal” erfolgt die Zahlungsabwicklung über den Zahlungsdienstleister PayPal (Europe) S.à r.l. et Cie, S.C.A., 22-24 Boulevard Royal, L-2449 Luxembourg unter Geltung der PayPal-Nutzungsbedingungen, einsehbar unter https://www.paypal.com/de/webapps/mpp/ua/useragreement-full. Dies setzt u. a. voraus, dass der Kunde ein PayPal-Konto eröffnet bzw. bereits über ein solches Konto verfügt.

5. Digitale Produkte

Nach Abschluss des Bestellvorgang erhält der Kunde das einfache, nicht übertragbare Recht, den digitalen Produkten zum ausschließlich persönlichen Gebrauch gemäß Urheberrechtsgesetz in der jeweils angebotenen Art und Weise zu nutzen.

Das Nutzungsrecht beginnt, sobald dem Kunden die Downloadmöglichkeit zur Verfügung gestellt wurde. Dies erfolgt durch die Sendung einer E-Mail an die vom Kunden angegebene und bei edition77 registrierten E-Mail-Adresse.

Diese E-Mail enthält einen Link zum Herunterladen des digitalen Produkts. Der Download-Link steht für einen Zeitraum von 30 Tagen zur Verfügung. Der Kunde ist dafür verantwortlich, die Datei rechtzeitig vor Ablauf dieser Frist auf sein Endgerät zu übertragen und die Datei dort durch Sicherungsmaßnahmen (z.B. ein Backup) zu schützen.

Es ist nicht gestattet die digitalen Produkte in irgendeiner Weise inhaltlich zu ändern oder geänderte Versionen zu benutzen, sie für Dritte zu kopieren, öffentlich zugänglich zu machen bzw. weiterzuleiten, im Internet oder in andere Netzwerke entgeltlich oder unentgeltlich einzustellen, sie nachzuahmen, weiterzuverkaufen oder für kommerzielle Zwecke zu nutzen.

Eine Weiterübertragung der Rechte an Dritte ist ausgeschlossen.

6. Eigentumsvorbehalt

Die gelieferte Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung unser Eigentum.

7. Widerrufsbelehrung und Widerrufsrecht, Rückgabe, Umtasuch

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat. Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Für folgende Artikel ist keine Rückgabe und kein Umtausch möglich:
Aufgrund der Art dieser Produkte ist für folgende Produkte kein Widerruf möglich. Anderes gilt, wenn die Produkte bei der Lieferung defekt oder beschädigt waren.
- Spezialanfertigungen oder personalisierte Bestellungen
- Digitale Downloads

Folgen des Widerrufs: Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren. Bei Waren, die aufgrund ihrer Beschaffenheit nicht normal mit der Post zurückgesandt werden können, betragen diese 40 EUR. Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit Ihnen zurückzuführen ist.
Ende der Widerrufsbelehrung

Ausschluss- bzw. Erlöschensgründe

Das Widerrufsrecht besteht nicht bei Verträgen 
- zur Lieferung von Waren, die nicht vorgefertigt sind und für deren Herstellung eine individuelle Auswahl oder Bestimmung durch den Verbraucher maßgeblich ist oder die eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse des Verbrauchers zugeschnitten sind; 

Das Widerrufsrecht erlischt vorzeitig bei Verträgen 
- zu digitalen Downloads

8. Gewährleistung

Wir gewähren ein Umtauschsrecht innerhalb von 14 Tagen ab Zustellung der Sendung für Ware im unbeschädigten Originalzustand. Offensichtliche Mängel sind uns innerhalb von 8 Tagen nach Lieferung anzuzeigen. Bei fristgerechter, berechtigter Mängelrüge liefern wir nach unserer Wahl kostenlosen Ersatz. Für angezeigte Mängel und Schäden nach Verarbeitungsbeginn wird nicht gehaftet. Weitere Ansprüche sind – soweit rechtlich zugelassen – ausgeschlossen, dies gilt insbesondere für vertragliche und außervertragliche Ansprüche auf Ersatz von Schäden, die nicht an dem Liefergegenstand selbst eingetreten sind.

9. Anwendbares Recht und Gerichtsstand

Es gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland unter Ausschluß der einheitlichen Kaufrechtsgesetze. Erfüllungsort und Gerichtstand ist 25840 Friedrichstadt.